PURE
MONGOLIAN
Cashmere

Die Vision

Wer in einen Cashmere-Pullover schlüpft, fühlt sich sofort wohl. An diesem Tag und an allen folgenden.
Bei Daddy's Daughters symbolisiert Cashmere das besondere Band, das Väter und Töchter verbindet: Das tief verwurzelte Gefühl von Geborgenheit, Vertrauen und des unbedingten Wohlfühlens.

Jede Cashmere-Kollektion von Daddy’s Daughters strickt Beziehungen, zwischen den Ziegen der Inneren Mongolei und den sorgsamen Produzenten, zwischen der Salzburger Designerin Meike Schilcher, ihrem Team und ihren weit verstreuten Kundinnen. Gegenseitige Wertschätzung und Beständigkeit ist ein wichtiger Teil dieser Philosophie.

Das unverrückbare Qualitätsversprechen beginnt mit größter Sorgfalt bei der Produktion. Alle Stücke des Labels werden in der Inneren Mongolei gefertigt. Meike ist regelmäßig vor Ort und begleitet die gesamte Entwicklung von der fairen Beschaffung des Rohmaterials über das Spinnen und Färben bis hin zur aufwändigen Strickerei.

In ihren Kollektionen verknüpft Meike Schilcher Ethik mit Ästhetik. Beständige Beziehungen, moderne Schnitte und nachhaltige Kleidungsstücke schaffen wahren Luxus. Kaschmir-Produkte von Daddy's Daughters stehen für "quiet luxury" in höchster Qualität zu fairen Bedingungen und Preisen.

Zu dieser Philosophie passen weder ein Online-Shop noch große Warenhausketten. Daddy’s Daughters beliefert exklusiv den gehobenen Einzelhandel. Über 150 Partnershops finden sich im Alpenraum, in Österreich, Deutschland, Südtirol und den Benelux-Ländern. Dort können Kundinnen auch beliebte Stücke der Kollektionen direkt anfragen. Das ist ebenso Teil jener Wertschätzung, die Daddy’s Daughters zu etwas Besonderem macht.

Philosophie

Jede Cashmere-Kollektion wird von Meike Schilcher sorgfältig entworfen.
Mit Daddy’s Daughters will die Salzburgerin langlebige Lieblingsstücke designen. „Cosy“-Kreationen zum Wohlfühlen. Verspielte Stücke zum Austoben. Zeitlose Designs mit edlen Stoffen, die jede Frau jeden Tag begleiten. Ein durchdachter Mix aus Wow-Teilen und klassischen Modellen ist Meikes Maxime.

Beständigkeit und Eleganz sind ihr grundlegender Anspruch. It-Pieces in den klassischen Cashmere-Farben Beige, Taupe, Schwarz, Grau, Alabaster und Vanille sind Teil dieser „quiet luxury“-Mode. Subtil, unaufgeregt und perfekt kombinierbar. Saisonale Trends in angesagten Farben sorgen für erfrischende Abwechslung. Die Sommerkollektion 2024 entspricht mit zarten Pastelltönen, verspielten Streifenmustern und raffinierten, großzügigen Schnitten dem Zeitgeist.

Ob Cardigans, Sweater, Pullover oder Accessoires: Meikes Cashmere-Modelle werden mit Naturfarben gefärbt und aufwändig mit vier oder mehr Fäden gestrickt. Das sorgt für die besondere Qualität, die Langlebigkeit und den hohen Tragekomfort von Daddy's Daughters. Blusen, Röcke, Kleider und Jacken aus hochwertiger reiner Baumwolle aus Frankreich oder Leinen- und Satin-Tencel-Gemischen ergänzen die Kollektionen.

Jedes Design braucht seine Muse. Die Kreationen von Meike Schilcher sind da keine Ausnahme. Die Sommer- und Winterkollektionen von Daddy’s Daughters werden inspiriert von Ländern und deren typischer Atmosphäre. In der Sommerkollektion 2024 finden sich etwa das satte Grün zarte Mint und sanfte Grau der Moore, Glens und Felsen in den schottischen Highlands. Satte Farben wie Himmelblau, Gelb, Rot und Peach spiegeln die raue französische Küstenlandschaft mit ihren Sonnenblumenfeldern, reifen Tomaten und süßen Pfirsichen wider.

Jedes Teil der Kollektion hat seine eigene Leuchtkraft und Geschichte. So viele Facetten wie das Design von Daddy’s Daughters selbst.

Ask Meike!

Die Lovestory zwischen der Designerin Meike Schilcher und ihrem Lieblingsmaterial Cashmere begann bereits im Kindesalter: Durch ihren Vater entdecke sie schon früh die Liebe zu edlen Garnen und Stof­fen. Er hatte eine leitende Funktion in einer Weberei und gab seiner Tochter diese Faszination mit auf den Weg. Nach erfolgreichen Lehrjahren in der Modebranche gründete sie 2012 in Salzburg mit Daddy’s Daughters ihr eigenes Cashmere-Label. An alle Entwürfe stellt Meike Schilcher einen hohen Anspruch: Frau muss sich darin geborgen fühlen.

FASHN Rooms am Areal Böhler in Düsseldorf von 27.07. – 29.07. 2024 

Areal Böhler - Kaltstahlhalle - Stand D39

mit Consuela Stettmaier vor Ort und nach telefonischer Terminvereinbarung 

Fon: +49 171 230 99 48

Mail: mode@stettmaier.net

Fashion Premiere in Salzburg von 04.08. – 06.08. 2024

Fashion Premiere in Salzburg von 04.08. – 06.08. 2024

mit Meike Schilcher im Daddy's Daughters Headquarter & Showroom

Söllheimer Str. 16 - Gusswerk Haus 8 - 5020 Salzburg

Fon: +43 676 477 77 93

Mail: m.schilcher@daddysdaughters.com

Supreme & Munich Order Days in München von 10. – 12.08.2024 

mit Consuela Stettmaier vor Ort und nach telefonischer Terminvereinbarung

MTC München - Haus 3 - Raum 115 - 1.OG

Fon: +49 171 230 99 48

Mail: mode@stettmaier.net

HOT 2 / SALT 2 in Salzburg von 23. – 25.08. 2024

HOT 2 / SALT 2 in Salzburg von 23. – 25.08. 2024

mit Meike Schilcher im Daddy's Daughters Headquarter & Showroom

Söllheimer Str. 16 - Gusswerk Haus 8 - 5020 Salzburg

Fon: +43 676 477 77 93

Mail: m.schilcher@daddysdaughters.com