Pure Mongolian Cashmere

Journal

hello
hello

Ask Meike!

Was macht Daddy’s Daughters
als Label so besonders?

Meike: Wir lieben das persönliche Arbeiten mit unseren Kundinnen. Gegenseitige Wertschätzung ist zentraler Teil von Daddy’s Daughters. So wie in die Familienbande zwischen Vätern und Töchtern Vertrauen und Geborgenheit fest gestrickt sind. Daraus ergibt sich, dass wir weder große Online-Händler noch Warenhausketten beliefern. In mehr als 150 Partnershops bekommen unsere Kundinnen die aktuellen Kollektionen und persönliche Beratung. Bei jedem Cashmere-Strick wird ein Stückchen von unserer Schwingung mitgegeben, und das ist uns wichtig.
Wir haben uns daher auch gegen einen eigenen Online-Shop entschieden. Kundinnen können bei uns direkt anfragen und in Einzelfällen bestellen. Wir schicken die Ware dann an die nächstgelegene Boutique in der Nähe. Das Arbeiten mit dem gehobenen Einzelhandel ist für uns nachhaltiger und geschieht auf enger Vertrauensbasis mit unseren Geschäftspartnern. „We are familiy“ – das habe ich früher für eine abgedroschene Floskel gehalten. Aber bei uns im Team gilt das wirklich. Wir arbeiten alle wunderbar zusammen. Nur wenn ich mich in meiner Firma wohlfühle, kann ich gut arbeiten. Ich schare nur Menschen um mich, die zu mir passen. Und wer zu mir passt, passt auch zu Daddy’s Daughters.

Welches Produkt darf in einer Kollektion von Daddy’s Daughters auf keinen Fall fehlen?

Meike: Wow-Teile dürfen nie fehlen. Also besondere Stücke, die neue Trends und moderne Farben transportieren. Bei unseren modebegeisterten Kundinnen wecken sie Emotionen. Die Vorfreude, den neuen Cashmere-Pullover zum ersten Mal im Büro zu tragen. Die Geborgenheit, die ein kuscheliger Schal an kalten Tagen bietet. Die Überraschung, die neue Farben und Schnitte bei den Freundinnen auslösen.
Sehr modische Modelle mit aufwendigen Stricktechniken zählen in unseren Partnergeschäften regelmäßig zu den Topsellern, weil genau das Frauen woanders so nicht finden.
Unsere Kollektionen sind eine gute Mischung aus Trendtextilien und Cashmere-Klassikern. Cosy-Kreationen zum Wohlfühlen und Austoben. Wir mixen mutig und designen mit einem Augenzwinkern, ohne darauf zu vergessen, dass unser Strick bequem und alltagstauglich sein soll. Frau soll sich in Daddy’s Daughters wohl fühlen.

Was inspiriert dich zu deinen Kollektionen?

Meike: Meine Kollektionen sind ein Bekenntnis zu Lebensfreude und Leichtigkeit, Wärme und Wohlergehen. Cashmere-Strick ist das Herz von Daddy’s Daughters. Die edle Naturfaser wird in Kombination mit Blusen, Kleidern und Röcken zu einem kuscheligen Total-Look, ganz im Sinne unkomplizierter Easywear. Jede Kollektion setzt das Hauptaugenmerk auf unsere Kundinnen. Unsere Textilien sollen ihnen lange Freude machen und sie Tag für Tag begleiten!